Suche
  • Christina T.

Dankbarkeit

Dankbar zu sein, verhilft uns zu mehr Zufriedenheit.

Dankbar zu sein, lenkt den Fokus auf Dinge, die wir schon haben.

Dankbar zu sein, zeigt uns, was wichtig für uns ist.

Dankbar zu sein, lässt uns die Fülle im Leben erkennen


Dein Dankbarkeitsritual

Besorge dir ein schönes Notizbuch und halte jeden Tag zu einer bestimmten Zeit ein paar Dinge fest, für die du dankbar bist. Ganz altmodisch, mit der Hand. Das können kleine Dinge sein, wie z.B. erholsamer Schlaf, Sonnenstrahlen auf deinem Gesicht, ein leckeres Essen. Aber auch besondere Dinge, wie ein nettes Gespräch, inniger Kontakt oder ein schöner Sternenhimmel.

Mach dir mit deinem Dankbarkeitstagebuch bewusst, dass selbst die Dinge, die am selbstverständlichsten scheinen, ein kleines Wunder sind!



#Yoga #Meditation #Dankbarkeit

5 Ansichten0 Kommentare

#yogawellbeing #inbalance

Shine bright! Namasté

© 2019 Created with passion | All rights reserved